LBD goes Clubhouse


Clubhouse als Social Network App und Audio-Plattform führte Anfang 2021 in Deutschland zu einem ordentlichen Hype. Während einige die Plattform schon wieder im Niedergang sehen, tummeln sich andere fleißig darauf. Das Format funktioniert wie ein Stammtisch am Kamin im Klubhaus mit quasi unbegrenzter Teilnehmerzahl. Ständig werden dazu neue „Räume“ auf Clubhouse eröffnet: Hier wird live diskutiert und moderiert, so konstruktiv wie kontrovers – aber nichts mitgeschnitten. Der Reiz liegt darin, entweder einfach nur zuzuhören oder sich im Gegenteil aktiv an den Diskussionen zu beteiligen. Somit lebt die Plattform ganz wesentlich von denen, die teilnehmen: Clubhouse ist das, was alle daraus machen.

Die LBD hat im Juni 2021 auf Clubhouse einen Raum gestartet zum Thema „Konzessionen und Kommunen“. Der Expert:innen-Talk findet einmal im Monat statt und richtet sich an Menschen, die sich in Kommunen oder bei Netzbetreibern, in Anwaltskanzleien oder bei Beratungsunternehmen beruflich mit Fragen rund um Strom- und Gaskonzessionen beschäftigen.

Kontroverse Themen waren beispielsweise: Wie müssen sich Netzbetreiber entwickeln, damit sie nicht die Quittung im Konzessionswettbewerb erhalten… Steigende Komplexität, Aufwand und volkswirtschaftlicher Unsinn in den Verfahren… Überforderung der Kommunen…

Der nächste Live-Talk zu „Konzessionen und Kommunen“ findet am Freitag, den 10.09.2021 statt – von 7:45 bis 8:30 Uhr.

Thema ist diesmal „Wettbewerb alle 20 Jahre – was bedeutet das für Netzbetreiber und Kommunen…?“

Ab Oktober findet der Clubhouse-Talk der LBD wieder im regelmäßigen Turnus statt: Jeden ersten Freitag im Monat um 7:45 Uhr.

Diskutieren Sie mit uns und mit Expert:innen beim Stammtisch auf Clubhouse. Wir freuen uns auf Sie am 10.09.:

https://www.clubhouse.com/event/maGNX8ev